Tierphysiotherapie in Flensburg

Ziele der Tierphysiotherapie

Das Ziel der Tierphysiotherapie ist es, die Mobilität und somit die Lebensfreude und Lebensqualität der Vierbeiner zu erhalten, zu verbessern oder wiederherzustellen.

Auf Grund von Bewegungseinschränkungen infolge von Schmerzen durch Verletzungen oder Muskelverspannungen nimmt der Hund eine Schonhaltungen ein. Dadurch auftretende Folgeschäden durch Überlastung oder Fehlbelastung verursachen zusätzlich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Mit Hilfe der Tierphysiotherapie kann der Teufelskreis durchbrochen werden, der sich aus Bewegungseinschränkung, Fehlbelastung, Schmerz und zunehmenden Bewegungseinschränkungen ergibt. Die Tierphysiotherapie kann eine tierärztliche Behandlung nicht ersetzen, aber wirkungsvoll unterstützen!



Wann sollte ein Tierphysiotherapeut aufgesucht werden (Indikationen)?

Die tierphysiotherapeutische Behandlung wird zum einem zur Rehabilitation z.B. nach Operationen und Verletzungen angewendet, zum anderen kann sie auch prophylaktisch z.B. zum Erhalt der Mobilität bei älteren Tieren oder zur Vorbeugung von Bewegungsstörungen bei Fehlstellungen oder frühzeitigen diagnostischen Befunden (z.B. HD) eingesetzt werden.

In vielen Fällen wird die Tierphysiotherapie insbesondere zur Schmerzlinderung z.B. bei Bandscheibenvorfällen oder Arthrose eingesetzt.

Die Tierphysiotherapie ist daher angezeigt bei folgenden Krankheitsbildern und Beschwerden:

Die Ursachen der oben genannten Erkrankungen können beispielsweise sein:


Haben Sie Fragen zur Tierphysiotherapie oder möchten Sie einen Termin vereinbaren, dann rufen Sie mich an:

Telefon: +49 (0) 160 97 20 20 10

Während einer Behandlung kann ich Ihren Anruf leider nicht entgegennehmen. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf der Mobilbox oder schreiben Sie eine Sms mit Ihrer Telefonnummer. Ich werde Sie umgehend zurückrufen.

Sie können auch per E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen:

Tierphysiotherapie-in-Flensburg@gmx.de

© 2011 Tierphysiotherapie-in-Flensburg.de - Powered by Lasse Jepsen